• Bild von Potato Wedges

Kartoffelbeilagen

Kartoffelkroketten, Puffer und Rösti schmecken allen und sind im Nu auf dem Tisch. Ob traditionell als Beilage zu Fleischgerichten, Wildspezialitäten beziehungsweise Fisch oder als kleiner Imbiss zwischendurch, die Kartoffelspezialitäten von BAUERNLAND bieten vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

  • Erdäpfeltaler 750 g

    Artikelnummer
    2052

    Erdäpfeltaler 750 g

    Aus besten österreichischen Kartoffeln, Kartoffelscheiben im 7 mm Wellenschnitt, vorgebacken in hochwertigem Sonnenblumenöl, backrohrtauglich 14 x 750 g

    ZUTATEN

    Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Dextrose.

    ZUBEREITUNG

    Backrohr: Backrohr auf 220° C vorheizen. Die tiefgekühlten Erdäpfeltaler auf ein Blech legen und bei 200-220°C (Ober-/Unterhitze) 15-20 Minuten backen. Nach den ersten Minuten wenden. Pfanne: Die tiefgekühlten Erdäpfeltaler in reichlich heißem Öl unter mehrmaligem Wenden ca. 5-8 Minuten goldgelb backen. Friteuse: Die tiefgekühlten Erdäpfeltaler bei 170 °C ca. 3-4 Minuten goldgelb backen.

  • Dukaten-Chips 4x2,5 kg

    Artikelnummer
    2003

    Dukaten-Chips 4x2,5 kg

    Kartoffelscheiben in 7-mm-Wellenschnitt, aus besten österreichischen Kartoffeln, vorgebacken in hochwertigem Sonnenblumenöl, 4 x 2,5 kg

    ZUTATEN

    Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Dextrose.

    ZUBEREITUNG

    Fritteuse: Die tiefgekühlten Dukaten Chips bei 170 °C ca. 3-4 Minuten goldgelb backen. Kombi-Dämpfer (Heißluft): Die tiefgekühlten Dukaten Chips im vorgeheizten Kombi-Dämpfer bei ca. 200°C ca. 10-15 Minuten zubereiten.

  • Kartoffelspalten mit Schale 4x2,5 kg

    Artikelnummer
    2038

    Kartoffelspalten mit Schale 4x2,5 kg

    In Achteln mit ursprünglicher Schale, ungewürzt aus besten österreichischen Kartoffeln, vorgebacken in hochwertigem Sonnenblumenöl, 4 x 2,5 kg

    ZUTATEN

    Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Dextrose.

    ZUBEREITUNG

    Fritteuse: Die tiefgekühlten Bratkartoffeln bei 170°C 3-5 Minuten goldgelb frittieren. Pfanne: Die tiefgekühlten Bratkartoffeln in reichlich heißem Öl ca. 5 Minuten goldgelb backen und dabei mehrmals sorgfältig wenden. Backrohr: Die tiefgekühlten Bratkartoffeln auf ein Blech legen und bei 220°C (Ober-/Unterhitze) 15-20 Minuten backen. Nach den ersten 10 Minuten wenden.

  • Potato Wedges gewürzt 4x2,5 kg

    Artikelnummer
    2034

    Potato Wedges gewürzt 4x2,5 kg

    Gewürzte und vorgebackene Kartoffelspalten.

    ZUTATEN

    Kartoffel 86%, Sonnenblumenöl, WEIZENMEHL, Salz, modifizierte Stärke, Gewürze, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Backtriebmittel: Diphosphate, Natriumhydrogencarbonat, Hefeextrakt, Gewürzextrakte, Traubenzucker.

    ZUBEREITUNG

    Friteuse: Die tiefgekühlten Wedges bei 170°C ca. 4 Minuten knusprig frittieren.. Combi-Dämpfer (Heißluft): Die tiefgekühlten Wedges im Combi-Dämpfer bei 200 °C Heißluft 15-20 Minuten knusprig braun backen. Nach Hälfte der Zeit die Wedges wenden.

  • Rösti-Taler 40 g 2x2,5 kg

    Artikelnummer
    9013

    Rösti-Taler 40 g 2x2,5 kg

    In bewährter Talerform, typisch grob-raspelige Struktur, aus besten österreichischen Kartoffeln, Stückgewicht: ca. 40 g

    ZUTATEN

    Kartoffeln 85%, Sonnenblumenöl, Kartoffelflocken (Kartoffeln, Kurkuma, Gewürzextrakte), Stärke, Speisesalz, Maltodextrin, Dextrose, Kurkuma, natürliches Aroma. Kann Spuren von Weizen enthalten.

    ZUBEREITUNG

    Friteuse: tiefgekühlte Rösti bei ca. 170°C 4-5 Minuten zubereiten. Kombi-Dämpfer (Heißluft): tiefgekühlte Rösti bei ca. 200°C ca. 15-20 Minuten zubereiten. Backrohr (Heißluft): tiefgekühlte Rösti bei ca. 220° ca. 15-20 Minuten zubereiten. Pfanne: tiefgekühlte Rösti bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden goldbraun braten.

  • Rösti fein wie hausgemacht 40g 2x2,5 kg

    Artikelnummer
    9024

    Rösti fein wie hausgemacht 40g 2x2,5 kg

    In hausgemachter, goldbrauner Optik, typisch grob-raspelige Struktur, aus besten österreichischen Kartoffeln, Stückgewicht: ca. 40 g

    ZUTATEN

    Kartoffeln 85%, Sonnenblumenöl, Kartoffelflocken 4% (Kartoffeln, Kurkuma, Gewürzextrakte), Stärke, Speisesalz, Maltodextrin, Dextrose, Kurkuma, natürliches Aroma. Kann Spuren von Weizen enthalten.

    ZUBEREITUNG

    Fritteuse: Die tiefgekühlten Rösti bei 170°C 4-5 Minuten frittieren. Pfanne: Die tiefgekühlten Rösti bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 5-7 Minuten goldbraun braten. Combi-Dämpfer: Die tiefgekühlten Rösti bei 200°Cca. 10-15 Minuten garen.

  • Pfannenroesti 140g 2x2,5 kg

    Artikelnummer
    9034

    Pfannenroesti 140g 2x2,5 kg

    Im Hauptspeisenformat, hausgemachte Optik, typisch grob-raspelige Struktur, aus besten österreichischen Kartoffeln, Stückgewicht: ca. 140 g

    ZUTATEN

    Kartoffeln 89%, Sonnenblumenöl, Stärke, Speisesalz, Maltodextrin, Dextrose, Gewürzextrakt, Kurkuma, natürliches Aroma. Kann Spuren von Weizen enthalten.

    ZUBEREITUNG

    Friteuse: Die tiefgekühlten Rösti bei ca. 170°C 4-5 Minuten zubereiten. Kombi-Dämpfer (Heißluft): Die tiefgekühlten Rösti bei ca. 200°C ca. 10-15 Minuten zubereiten. Pfanne: Die tiefgekühlten Rösti bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 5-7 Minuten goldbraun braten.

  • Kartoffelpuffer 60g 2x2,5 kg

    Artikelnummer
    8001

    Kartoffelpuffer 60g 2x2,5 kg

    Raspelige Struktur, hausgemachte Optik, mit österreichischen Kartoffeln, Stückgewicht: ca. 60 g, tiefgekühlt

    ZUTATEN

    Kartoffel 85%, Sonnenblumenöl, Kartoffelflocken 5% (Kartoffel, Kurkuma, Paprikaextrakt), Kartoffelstärke, Speisesalz, Maltodextrin, Dextrose, Kurkuma, natürliches Aroma.

    ZUBEREITUNG

    Fritteuse: Die tiefgekühlten Puffer bei ca. 170°C 3-4 Minuten goldbraun frittieren. Kombi-Dämpfer: Die tiefgekühlte Puffer bei ca. 200°C (Heißluft) ca. 12-15 Minuten zubereiten. Pfanne: Die tiefgekühlten Puffer in Öl bei mittlerer Hitze ca. 4-6 Minuten unter mehrmaligem Wenden goldbraun braten.

  • Wiener Puffer 100g 2x2,5 kg

    Artikelnummer
    8000

    Wiener Puffer 100g 2x2,5 kg

    Mit pikanter Zwiebel-Knoblauch-Würzung, nach rustikaler Wiener Art, aus besten österreichischen Kartoffeln, Stückgewicht: ca. 100 g, tiefgekühlt

    ZUTATEN

    Kartoffeln 75%, WEIZENMEHL, Sonnenblumenöl, Kartoffelflocken 4% (Kartoffeln, Kurkuma, Gewürzextrakte), Zwiebel 3%, Stärke, Knoblauch, Speisesalz, Traubenzucker, Hefextrakt, Hefe, Rapsöl, Saccharose, Gewürze, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodid).

    ZUBEREITUNG

    Fritteuse: Die tiefgekühlten Puffer bei ca. 170°C 4-5 Minuten frittieren. Kombi-Dämpfer (Heißluft): Die tiefgekühlten Rösti bei ca. 200°C (Heißluft) ca. 15-18 Minuten backen, nach der Häfte der Zubereitungszeit wenden. Pfanne: Die tiefgekühlten Puffer bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden goldbraun braten.

  • Kartoffelkroketten  2x2,5 kg

    Artikelnummer
    9001

    Kartoffelkroketten 2x2,5 kg

    Kroketten in klassischer Panade, aus besten österreichischen Kartoffeln, Stückgewicht: ca. 30 g

    ZUTATEN

    Kartoffeln 60%, WEIZENMEHL, Kartoffelflocken 9% (Kartoffeln, Kurkuma, Gewürzextrakte), Wasser, Sonnenblumenöl, WEIZENGRIESS, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodid), MAGERMILCHPULVER, VOLLEIPULVER, Kartoffelfasern, Hefe, Gewürze.

    ZUBEREITUNG

    Fritteuse: Das tiefgekühlte Produkt in der Fritteuse bei ca. 170°C 4-6 Minuten fritieren.

  • Zapfenkroketten 4x2,5 kg

    Artikelnummer
    9002

    Zapfenkroketten 4x2,5 kg

    Kroketten in Zapfenform, ohne Panade, aus besten österreichischen Kartoffeln, Stückgewicht: ca. 20 g

    ZUTATEN

    Kartoffeln 77%, Kartoffelflocken 13% (Kartoffeln, Kurkuma, Gewürzextrakte), Sonnenblumenöl, WEIZENGRIESS, Speisesalz jodiert (Speisesalz, Kaliumjodid), Kartoffelfaser, Gewürze.

    ZUBEREITUNG

    Backrohr und Combi-Dämpfer: Die tiefgekühlten Zapfenkroketten bei ca. 200°C Heißluft 15-20 Minuten goldgelb backen - nach ca. 10 Minuten wenden. Die Zapfenkroketten sollten dabei nicht übereinander liegen. Fritteuse: Die tiefgekühlten Kroketten bei ca. 170°C ca. 4-6 Minuten frittieren.