Bild von Kaiserschmarrn

ZUTATEN BEUSCHL:

400 g Kalbsbeuscherl (Lunge, Herz und Zunge)
1 l Kalbsfond (weiß)
1/2 Zwiebel
100 g Wurzelwerk
1 Knoblauchzehe gepresst
1/8 Riesling
Lorbeerblatt, Bohnenkraut, Thymian
Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Fleisch im Kalbsfond mit Wurzelwerk und Gewürzen kochen und nach Erkalten fein nudelig schneiden, den Fond bereitstellen.

1/2 Zwiebel fein geschnitten
1 EL Sonnenblumenöl
1 KL Kapern
1/16 l Riesling
1 EL Senf
Salz, Pfeffer, Kümmel gemahlen
1/8 l Obers
3 EL Bauernland Julienne Mix
1 EL Essiggurkerl in feine Streifen geschnitten

Eine Roux mit Zwiebel herstellen, mit Riesling ablöschen und mit Fond aufgießen, gut abschmecken. Fleisch beigeben, Gemüse mit Essiggurkerl 5 min mitkochen und zum Schluss mit Obers verfeinern.

GARNITUR:

Petersilie, Schnittlauch, Thymianblüten